Hallo geehrter Blogleser und Herbie CMS Admin! Heute poste ich hier im Blog etwas, weil ich da einige Updates machte und musste mich erneut um das Blog hier kümmern. Speziell bei diesem Blogpost geht es mir um die Google XML Sitemap, die ich als Plugin auf der offiziellen Herbie Webseite fand.

Diese Umsetzung habe ich hier soeben vollbracht, was Erfolg hatte und möchte diese Erfahrungen gerne mit dir teilen.

Google Sitemap ist gut zum Einreichen in der Google Search Console und deine Herbie Webseite wird dann soweit ich weiss, komplett in den Google Index aufgenommen. Die grösste Suchmaschine der Welt weiss dann selbst, was aufnehmen und was nicht. Daher ist es nützlich mit der XML Sitemap in Herbie CMS.

Plugin Installation

Aktualisiere bitte zuerst deinen Composer, wobei im Root deiner Herbie-Webseite composer.phar und composer.json sein müssen. Zum Updaten des Composers nimmst du diesen SSH-Befehl.

php composer.phar self-update

Danach, um die Sitemap zu installieren, gilt folgender SSH-Befehl.

php composer.phar require getherbie/plugin-xmlsitemap

Wenn du es soweit installiert hast, wird unter /site/plugins das Sitemap-Plugin auftauchen. Dann hat es Erfolg mit der Plugin-Installation. Danach musst du die Konfig-Datei main.yml unter /site/config/main.yml öffnen und dort unter Plugins das eintragen.

plugins:
    enable:
    - xmlsitemap

Das wird so in etwa aussehen und ich habe bereits mehrere Herbie-Plugins per Composer installiert. Die main.yml wieder in das jeweilige Verzeichnis hochladen und per Browser zu /sitemap.xml navigieren. Das ist deine google-kompatible XML-Sitemap.

So würde die eigentliche Sitemap-Umsetzung aussehen und bei Fragen kannst du dich gerne auf Github im dem offiziellen Herbie-Repo in den Issues/Tickets melden.

Oder hier im Blog habe ich zudem Disqus-Kommentare, die eben zum Feedbacken gedacht sind. Nur zu, wenn du etwas Sinnvolles beizutragen hast.

by Alexander Liebrecht